Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Zu zweit ist vieles leichter…

Wer hilft mir weiter, wenn ich Fragen habe zur Berufsschule oder zu NORDWEST? Natürlich jeder der Auszubildenden von NORDWEST – aber auch die Paten.

Die Aufgabe der Paten bei NORDWEST ist es, dem jeweiligen Patenkind in den ersten Tagen sowie während der gesamten Ausbildung beiseite zu stehen.

Vor einem Jahr war ich selber Patenkind und fand es toll jemanden an meiner Seite zu haben. In den ersten Tagen, Wochen und Monaten stand mein Pate mir immer zur Seite. Ich konnte alles fragen, was mir auf dem Herzen lag.

Jetzt seit einigen Monaten bin ich, so wie jeder andere Azubi aus dem 2. Lehrjahr, ebenfalls Pate. Bevor die neuen Azubis ihre ersten Tage bei NORDWEST begonnen hatten, überlegten wir uns, welche Funktionen ein Pate haben sollte: Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft, immer ein offenes Ohr für viele Fragen, etc. Gespannt gingen wir an unsere verantwortungsvolle Aufgabe heran.

Alle paar Wochen führen wir Gespräche, um ein Feedback von den neuen Azubis zu bekommen. Inhalte der Gespräche sind unter anderem wie die Abteilungen sind, ob es in der Berufsschule Fragen gibt oder auch organisatorische Dinge wie zum Beispiel die Weihnachtsfeier von NORDWEST.

Wie findet ihr die Funktion der Paten? Und denkt ihr, dass es sinnvoll ist, einen Paten an der Seite zu haben?

Fotonachweis: www.pixelio.de/birgitta hohenester

 

Kommentare

3 Kommentare

Aileen S.
Aileen S.

Als ich letztes Jahr meine Ausbildung bei NORDWEST begonnen habe, fand ich es wichtig, einen Ansprechpartner zu haben. So konnte ich mich wirklich einfacher bei uns zurechtfinden.
🙂

Lara B.

Als ich dieses Jahr angefangen habe war ich wirklich froh jemanden zu haben den ich jederzeit fragen kann. Da die Paten uns z.B. am ersten Tag in die neuen Abteilungen gebracht haben und uns alles gezeigt haben war ich auch nicht mehr so aufgeregt :).

Cedric Hackert

Ich finde die Betreuung durch die Paten auf jeden Fall sinnvoll. Wenn bei mir eine Frage aufkommt, fallen mir meistens gleich mehrere mögliche Ansprechpartner ein. Aber durch meinen Paten habe ich wen, der sich dafür auf jeden Fall Zeit nimmt und auch schon mehr Erfahrung mit NORDWEST hat als die Azubis meines Lehrjahres.


Hinterlassen Sie einen Kommentar