Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Laufen für NORDWEST?!

Laufen für NORDWEST? Als ich im Februar diese Mail gelesen habe, mit den Informationen zum 9. AOK Firmenlauf, war ich von Beginn an interessiert. Da ich noch nie bei so einem Lauf mitgemacht habe und gerne an meine Grenzen gehe, war für mich direkt klar: Da will ich starten! Zum Glück war ich mit diesem Gedanken nicht alleine und neben mir gingen über 40 Kollegen und Kolleginnen mit an den Start, um NORDWEST bei einem der größten Firmenläufe Dortmunds zu vertreten. Da ich von Natur aus kein Läufer bin, sondern mich eher im Wasser wohl fühle, musste auch ich mich auf diesen Lauf vorbereiten. Um mich zu motivieren, steckte ich mir das Ziel unter 30 Minuten über die Ziellinie zu laufen. Anfang Juni war es dann so weit: Der 9. AOK Firmenlauf stand kurz bevor. Die Vorfreude und verbundene Nervosität kamen immer näher. Habe ich mich entsprechend vorbereitet? Wie schnell werden die anderen laufen? Schaffe ich es unter 30 Minuten? Dies waren nur ein paar Fragen, die mir kurz vor dem Start zwischen 3100 Läufern durch den Kopf gingen. Dann der Startschuss! Zu Beginn musste man seine Position in der Menge behaupten, bevor es sich nach 1km etwas ausdehnte. Nach drei Kilometern, gut der Hälfte, war ich schon ziemlich fertig und die Beine wurden immer schwerer. Eigentlich wollte ich es nicht zu schnell angehen, aber genau das ist passiert, so wurde es also zum Ende immer härter. Als ich die Ziellinie erreicht hatte,  war meine Erleichterung groß. Leider konnte ich meinen Vorsatz mit einer Zeit von 30:57 nicht ganz erreichen. Trotzdem war es eine tolle Veranstaltung, die Spaß gemacht hat. Nächstes Jahr bietet sich hoffentlich wieder so eine Gelegenheit!

fotos-laufen                                              csm_08aok-firmenlauf_1490m_1fbd55f270

 

Kommentare

3 Kommentare

Lukas B.

Auch wenn du dein persönliches Ziel nicht erreicht hast, am Ende zählt doch nur der Spaß 🙂

Samira J.
Samira J.

Max, ich finde du kannst sehr stolz auf deine Leistung sein.
So schnell macht dir das nämlich keiner nach!
Auch wegen der Hitze! Hut ab 😀

Caro

Es war auch mein erster Lauf und es riesen Spaß gemacht 🙂 Deine Zeit ist doch top!
Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr wieder alle dabei sind und sich ggf. noch paar NORDWEST’ler dazu finden.


Hinterlassen Sie einen Kommentar