Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Werksbesichtigung bei dormakaba

Vor einigen Wochen waren wir Azubis bei dem Unternehmen dormakaba zu Besuch. An diesem Tag sollten wir so einiges über unseren Lieferanten erfahren, da eine Betriebsführung und verschiedene Präsentationen auf dem Plan standen.

In dem Vortrag haben wir von fast allen möglichen Türschließern, ihren Funktionsweisen und ihren genauen Einsatzgebieten erfahren. Es war ziemlich aufschlussreich und interessant so genau in das Thema „Türschließer“ einzutauchen und zu erfahren, was es so alles gibt und wie es funktioniert. Wusstet ihr zum Beispiel, dass alle Türgriffe im höchsten Gebäude der Welt – dem Burj Khalifa in Dubai – von dormakaba kommen, was mich überrascht hat und ich sehr spannend fand.

Nach dem Mittagessen stand die Betriebsführung an. Wir wurden von der Herstellung der kleinsten Bauteile, über die Lackierung, bis zum Zusammenbau und der Verpackung der Türschließer geführt.

Am Ende des Tages bekamen wir noch die verschiedenen Schließer und Griffe gezeigt, über die wir den Tag über geredet hatten.

Im Großen und Ganzen fand ich, dass es ein sehr lehrreicher und interessanter Tag war. Wie findet ihr solche Betriebsführungen?

Kommentare

1 Kommentar

Samira J.
Samira J.

Ich finde solche Führungen natürlich immer sehr sinnvoll, damit wir auch wissen, was unsere Lieferanten vertreiben. Noch mehr Spaß macht es, wenn man selbst auch mal „probieren“ kann, was aus Sicherheitsgründen manchmal etwas schwer sein könnte 😀


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Samira J. Antworten abbrechen